Adalbert Stifter

AUSSTRAHLUNG in ORF III erfolgte am 3.06 um 18.45 Uhr

 

Dauer 42 Minuten

Die Dokumentation beschreibt den Lebensweg des im heutigen Südböhmen geborenen Schriftsteller. Adalbert Stifter verbrachte seine Jugendjahre in Oberplan und entdeckte früh sein Talent zum Schreiben und Malen.
Er verlor seinen Vater sehr früh, was seine Einstellung zum Leben prägte. Sein Talent ermöglichte ihm eine Ausbildung am Gymnasium Kremsmünster, das spätere Rechtsstudium an der Universität in Wien beendete er jedoch nicht. Seine große Liebe zu einer jungen Frau wurde nie erwidert, was dazu führte, dass Stifter in seiner späteren Ehe nie glücklich wurde.
Aufenthalte in Wien, Reisen ins Mühlviertel und in den Böhmerwald trugen maßgeblich zum Entstehen seiner Werke bei.
Nach der Ausstrahlung wird die Serie auf DVD aufgelegt werden.

powered by Beepworld
>